Welt-Aids-Tag Kampagnen-Motiv mit dem Text: Was machst du, wenn dein Date HIV hat?

                                                       Unsere Aufgaben und Ziele

Unsere Aufgaben sind:

  • Beratungen und Hilfestellungen im Bereich HIV/AIDS, Homosexualität und andere sexuelle Orientierungen.  Nach Bedarf auch in anderen Lebensbereichen, die in unser Gebiet fallen

  • Präventionsarbeit im Bereich HIV

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Betreuung von JVA Inhaftierten

  • 24 Stunden Erreichbarkeit bei dringenden Fällen

  • seelischer und psychischer Beistand bei Schwierigkeiten

  • bei Notwendigkeit, Weiterleitung an fachliche Stellen

  • Engagement für die Gleichstellung und die Akzeptanz von HIV positiven, schwule und                                andere sexuelle Orientierungen.

  • Ein „Freund“ sein und eine Schulter zum Anlehnen haben

  • Interviews zu verschiedenen Themen geben

  • Das Führen und Leiten unserer Whatsappgruppe für HIV positive

  • Die Rechte der LSBTI´s vertreten

geplant in der Zukunft:

  • Informationsstände

  • Unterschriftenaktionen

  • Petitionen

  • Plakataktionen

  • Mahnwachen

  • Gründung eines eingetragenen Vereins (e.V.)

  • Präventions- und Aufklärungsveranstaltungen, auch in öffentlichen Einrichtungen

 

 

Unsere Ziele sind:

  • Ein menschlicheres Miteinander

  • Ein würdevolles und menschlicheres Zusammenleben mit Schwulen und HIV Positiven

  • Für bessere und aktuelle Aufklärung zu sorgen

  • Die Achtung der wahren Werte eines Menschen und nicht der Blick auf die jeweilige „Fassade“

  • Das die Themen Homosexualität und HIV / AIDS, am besten ab der 7. Klasse, in den Lehrplan aller Schularten integriert werden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ein Plus verbindet. Änderungen vorbehalten, Angaben ohne Gewähr. Weiteres siehe im Impressum / Hinweise.