Andre, 27, Single

 

Seit wann bist du HIV positiv und wie hast du es erfahren?

Dieses Jahr im Dezember etwa zu Weihnachten werden es drei Jahre das ich weiß das ich HIV positiv bin erfahren da ich mal wieder Blutspenden wollte.

Welche Sexualität lebst du, seit wann und bist du glücklich damit? (Wenn Nein, warum?)

Ich bin Homosexuell seit meinem 15 Lebensjahr am Anfang war ich nicht sehr glücklich aber inzwischen bin ich es sehr u finde es gut so wie es ist

Wer und wie viel Wissen es, das du positiv bist? (Wenn du nicht offen lebst, sag uns warum.)

Viele Freunde wissen es nur auf Arbeit weiß es keiner.

Wie ist dein Leben heute mit dem HI-Virus?

Inzwischen kann ich mit dem HI Virus sehr gut Leben

Wie war dein Leben am Anfang der Diagnose?

Am Anfang dachte ich das mein Leben zu Ende sei ich hatte sehr wenig Lebensfreude mehr u wollte am liebsten nur noch sterben.

Was hat sich durch deine Diagnose in deinem Leben geändert? (Positives und Negatives)

Seit ich weiß das ich HIV positiv bin genieße ich jeden Tag aufs neuen u genieße ihn denn Hey es könnte mein Letzter Tag auf Erden sein negatives gibt es eigentlich nicht mehr seit ich unter der Nachweisgrenze bin.

Wie gehst du mit deiner HIV Diagnose bei sexuellem Verkehr um?

Ich erwähne nicht das ich HIV habe außer ich merke mir ist jemand sehr wichtig bzw. Ich könnte mir vorstellen mit dem kann mehr passieren.

Wann und wie sagst du es deinen Sexualpartner, das du HIV positiv bist ? (Wenn nicht, warum?)

Siehe Antwort Sieben.

Nimmst du HIV Medikamente? (Wenn ja, seit wann und welche?)
(Wenn nein, warum?)

Ich nehme seit Februar 2015 Medikamente die ersten drei Monate 2 Tabletten am Tag (eine morgens die andere abends) seit Mai 2015 nehme ich jeden Abend Atripla.


Was waren deine negativen persönlichen Erfahrungen mit HIV?

Am Anfang die ständige angst jemand damit zu infizieren (hauptsächlich Freunde u Familie).

Was waren diesbezüglich positive Erfahrungen mit HIV?

Das ich trotzdem noch von Freunden u Familie geliebt werde.

Was ist deine Botschaft an die Gesellschaft?

Das nicht jeder der HIV hat wild durch die Gegend fickt und wir Menschen wie jeder andere sind.

Was wünscht du dir von der Gesellschaft im Umgang mit HIV positiven?

Das man nicht vorschnell über uns urteilt und uns erst mal richtig Kennenlernen sollte.

In welchen Bereichen in Bezug auf HIV, muss deiner Meinung nach noch mehr gemacht werden?
Es muss mehr darüber gesprochen Werden die Menschen müssen besser aufgeklärt werden über das Krankheitsbild.


Wenn du vergeben bist, wie geht dein Partner mit deiner Diagnose um, bzw. wie gingen deine Exfreunde damit um?

Die meisten ganz gut weil ich dich offen und ehrlich gegenüber war und sie aufgeklärt habe.

 

 

Wir, der Verein für positives Leben übernimmt keine Verantwortung und Haftung für dass hier aufgeführte Interview. Das Interview wurde von uns so übernommen, wie es uns vom Interviewnehmer übermittelt wurde. Angaben ohne Gewähr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ein Plus verbindet. Änderungen vorbehalten, Angaben ohne Gewähr. Weiteres siehe im Impressum / Hinweise. Zustandiger Steuerberater/Wirtschaftsprüfer: Kanzlei Götz & Partner Würzburg, Grafik JustAboutART, Verein wird rechtlich vertreten durch RA Matthias Eidenmüller Würzburg