"Du erntest das, was du säst!"
"Du erntest das, was du säst!"

 

Herzlich Willkommen beim Verein

 

Wir, "Ein Plus verbindet" sind ein eigenständiger und überregionaler Verein von empathischen, authentischen und menschlichen Mitbürger*innen, die sich mit Herz und Geradlinigkeit konsequent für Menschen mit HIV/AIDS, gleichgeschlechtliches Zusammenleben, Menschen mit unterschiedlichen sexuellen Orientierungen und Identitäten und deren bedingungslose Integrierung in die Gesellschaft einsetzt. Wir sind unterstützend und beratend psychosozial ehrenamtlich tätig und leisten Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit. In Notfällen sind wir 24 Stunden über unsere WhatsApp erreichbar.


 

                         Wir fordern bedingungslose und unverhandelbare soziale Gerechtigkeit und gesellschaftliche Vielfalt!


 

Für uns zählt die Persönlichkeit und der Charakter eines jeden und nicht dessen jeweilige „Fassade“. Wir entsprechen NICHT der teilweisen unmenschlichen Vorgehensweise von einem Großteil der Gesellschaft und dessen Struktur, denn unser humanes Denken und Handeln entspricht nicht dem, was ein Großteil der Gesellschaft als "komisch" empfinden. Wir engagieren uns für ein menschlicheren Umgang ohne Oberflächlichkeit, Vorurteile und Verurteilungen des jeweiligen Individuums; dies ist letztlich eigentlich eine selbstverständliche Aufgabe eines jeden menschlich denkenden Menschen.


 

Du hast noch Fragen?

Dann kannst du uns gerne kontaktieren, Wir helfen sehr gerne weiter :-)

 

per Whats-App:

unter der Nummer 09 31 / 35 98 66 43 (NUR Whats-App)

per Email:

an kontakt@einplusverbindet.com oder hier das Kontaktformular

 

 

 

                                                                                                                                Ist es das, was Ihr wollt? --------->

 

Worte bestimmen unser Denken, Handeln und das Leben ! Sei auch du ein Teil der positiven Veränderungen für die Zukunft und setze ein "Baustein" für eine bessere Zukunft...

                                                      Alexander (Gründer und Vorsitzender) März 2016

<--- Bitte diesen Leserbrief lesen !

 

 

⁠⁠⁠⁠⁠

 

Wichtiger Hinweis:

Unser Schwerpunkt liegt in den Bereichen HIV/Aids und Menschen mit unterschieldichen sexuellen Orientierungen und Identitäten. Gerne helfen Wir auch in anderen Bereichen, soweit es in unserer Kenntniss liegt.

 

Bitte beachte, dass wir keine professionelle Menschen (Arzt, Therapeut, Psychologen, u.ä) sind.

Wir können für dich psychosozial unterstützend zur Seite stehen und einfach nur mal zuhören oder eine Schulter zum anlehnen sein.

Bei Notsituationen und oder auch rechtliche Fragen können wir dich gerne überregional weiter vermitteln.

 

Unter Vorbehalt:

Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, homo- / transphobe, gegen HIV positive Menschen oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind vom Verein ausgeschlossen. Der Verein distanziert sich öffentlich von all den Menschen, die den Verein oder deren Mitglieder schaden zufügen oder negative Dinge tun, erzählen oder schreiben!

online seit 14.11.2015 / Vereinsgründung 11.Februar 2017

zuletzt aktualisiert am: 09. September. 2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ein Plus verbindet. Änderungen vorbehalten, Angaben ohne Gewähr. Weiteres siehe im Impressum / Hinweise. Zustandiger Steuerberater/Wirtschaftsprüfer: Kanzlei Götz & Partner Würzburg, Verein wird rechtlich vertreten durch RA Matthias Eidenmüller Würzburg